Alle Beiträge von Shinbukan Sensei

KARATE-KID Ferienaktion!

01.01.2022 – Nachtrag: Du hast die Aktion letztes Jahr verpasst?
Schicke mir eine Nachricht, ich merke Dich für 2022 schon mal vor! 🙂

Du bist zwischen 5 und 8 Jahre?

Du kennst jemand, der schon fleißig Karate übt?

Du hast schon mal von Karate gehört, aber was ist das genau?

Du suchst einen schönen Sport und Kontakt zu netten Leuten?

Lass uns ein Probetraining machen!

In unserer Ferienaktion – speziell für Kinder im Alter zwischen 5 und 8 Jahren – hast Du die Möglichkeit diese aus Japan stammende Kampfkunst kennenzulernen!
Die anwesenden Trainer lehren Dir erste Grundtechniken und geben Antworten auf Deine Fragen!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Was Du brauchst?
Mut zum Vorbeikommen, Neugierde und lockere Sportbekleidung!

Begrenzte Teilnehmerzahl – JETZT anmelden und DEINEN PLATZ sichern!
Nutze bitte das Formular unten oder melde Dich auch gerne über WhatsApp: 0170-7786900

Folgende Termine sind geplant, wir starten pünktlich 😀

  • Do, 26.08.2021 – von 16:00 bis 17:00
  • Do, 02.09.2021 – von 16:00 bis 17:00 ausgebucht 🙂

Wenn es Dir gefällt, dann hast Du die Möglichkeit ab dem Mindestalter von 8 Jahren bei uns in eine feste Trainingsgruppe aufgenommen zu werden!
… und hier findet das Training statt: Dojo – Premerzhofer W
eg 1

Anmeldeschluss: 20.08.2021

Hinweis: Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme verwendet. Nach Ende der Veranstaltung werden die Daten unverzüglich gelöscht. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Sind noch Plätze frei?
Aktueller Stand hier:

Danke für das Interesse! Es wird ein weiterer Termin geplant! Es sind noch Plätze frei!

Yoga-Event 20.07.2021

Klangreise & Tiefenentspannung

Es gibt ein neues Yoga-Event!
Schnell anmelden bevor die Plätze weg sind!


Durch eine Klangreise beginnen wir die Reise zur vollständigen Entspannung. Wir laden Dich hierbei ein den Klängen der tibetischen Klangschalen, des Harmoniums und der Stimme unserer Yogini zu lauschen. Direkt im Anschluss tauchen wir noch weiter ein in vollständige Entspannung durch Yoga Nidra – eine Tiefenentspannungstechnik, die Körper und Geist zur Ruhe kommen lässt.

Zu Beginn des Events gibt es eine sehr kurze Bewegungssequenz um noch besser ruhen zu können, danach verbringst Du die gesamte Reise im Liegen und darfst einfach nur Sein.

Es sind keine Vorkenntnisse bzgl. Yoga oder Tiefenentspannungstechniken notwendig. Geeignet für jedes Alter, jeden körperlichen Zustand. Sportlichkeit nicht notwendig.
Komm so wie Du bist.


Wo: Shinbukan Dojo, Dietfurt an der Altmühl
Wann: Dienstag, 20.Juli 2021
Uhrzeit: 18:00-20:30
Kosten: 22 Euro

Die Plätze sind begrenzt, melde Dich bitte hier an:
Maria 0170/2146816 oder info@mandirayoga.com

Melde Dich auch gerne wenn Du irgendwelche Fragen hast.

Hier findest Du auch noch mehr Infos über Yoga: www.mandirayoga.com oder Facebook +Instagram: MandiraYoga&Dreams


5. Geburtstag!

Wieder ist ein Jahr vorbeigezogen!

Kein Jahr, kein Tag, kein einziger Moment ist wie der andere!

Jede Sekunde unseres Lebens ist einzigartig!

Das vergangene Jahr allerdings war für uns alle – für die gesamte Menschheit – ein definitiv außergewöhnliches Jahr…

In Krisenzeiten zeigt sich die wahre Stärke, das haben wir alle erleben und lernen dürfen.

5 Jahre sind vergangen seit Gründung des „Shinbukan-Dojo“.

Vielen Dank an ALLE, die seit der ersten Minute unsere Arbeit unterstützt haben, ihre Loyalität bewiesen haben und hinter mir, den Schülern und dem Leitbild des Dojo gestanden haben!

„Nicht Worte sind es – es sind unsere Taten, welche die Welt verändern.“

Franz Wittmann
第2議長 – 2. Vorsitzender
先生 – Sensei (sportl. Leiter)


Und hier noch ein paar Impressionen der letzten 5 Jahre 🙂

Du kennst uns noch nicht? Hast Interesse an jahrhunderte alter Kampfkunst? Melde Dich bei mir! Wir vereinbaren gerne einen Termin zum Probetraining!

Es geht wieder los!

Wir dürfen wieder mit dem Training starten!

Achtung: Aktuell noch immer stark von der Inzidenz im Landkreis Neumarkt abhängig!

Probetraining deshalb NUR MIT VORANMELDUNG möglich.

Das Hygieneschutzkonzept wurde überarbeitet, es liegt im Dojo aus und wurde unter den Mitgliedern bereits digital verteilt!
Dieses gilt es zwingend einzuhalten!


Start mit dem regulären Trainingsbetrieb „Karate und Kobudo“ ab:
Freitag, 11.06.2021 – Zeiten gemäß Trainingsplan
!

Ich freue mich auf Euch!

Franz Wittmann
第2議長 – 2. Vorsitzender
先生 – Sensei (sportl. Leiter)


2021-06-11T17:00:00

  Tage

  Stunden  Minuten  Sekunden

bis

Start Training!

„GREAT RESTART“

Corona – Lockdown – Great Reset…

Wer von Euch kann das auch nicht mehr hören?

Ganz klar, dass wir im Bereich der Maßnahmen zusammenhalten und gemeinsam durch diese anstrengende Zeit gehen müssen.

Für uns ist schon jetzt sicher:
Sobald die Situation und die Gesetzgebung es wieder zulassen geht es sofort weiter!
Wir starten NEU durch!

Viele von Euch sind bereits in den Startlöchern und warten gespannt darauf, dass der Trainingsbetrieb weitergeht.
Viele haben sich bereits vorgenommen etwas Neues auszuprobieren sobald es weiter geht.

Achtung:

  • Du bist noch kein Mitglied im Shinbukan e.V.?
  • Du bist zwischen 14 und 99 Jahren?
  • Du möchtest etwas Neues ausprobieren?
  • Mit oder ohne Vorkenntnisse? – egal!

JETZT Deinen Platz für ein Probetraining sichern!
Jetzt Kontakt aufnehmen und Du wirst sofort informiert, wenn der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird!

Kontakt

(Alternativ einfach diesen Blog per Mail abonnieren und Du bist immer auf dem aktuellen Stand 🙂 )

Weihnachten 2020 / Neujahr 2021

Liebe Schüler, 
Liebe Freunde und Gleichgesinnte. 

„Heuer ist eh alles anders.“ 

Diesen Satz hören wir zur Zeit wohl sehr oft. 
Ja, es ist heuer, 2020, wirklich ein sehr spezielles Jahr in dem „einfach alles“ anders ist.
Training, sofern es überhaupt möglich war, wurde unter strengen Auflagen des Staates durchgeführt, private Kontakte wurden begrenzt, Vereinsleben – Berufsleben und gesellschaftliche Zusammenkünfte – alles stillgelegt… 

Gewohnheit – gewöhnlich – alltäglich – anders. 

Was ist eigentlich gewöhnlich?
Gewöhnlich ist, was man ständig tut, was man als „normal“ erachtet, ja teilweise als „Standard“ verlangt, was man als selbstverständlich annimmt… 

Gewöhnlich heißt aber oft auch, dass man gar nicht mehr zu schätzen vermag, was man gerade erlebt, empfängt oder mit anderen teilt!
Gewöhnlich heißt, dass man sich des Besonderen gar nicht mehr bewußt ist! Den vielen Kleinigkeiten im Leben, die so ganz und gar nicht gewöhnlich und nicht für alle Menschen unseres Planeten „normal“ sind!

Wann ging dieser Wert verloren???

Lasst uns diese „ungewöhnliche Zeit“ nicht nur dazu nutzen, uns zu ärgern, und darüber zu trauern, dass sich gerade vieles ändert! 
Lasst uns diese Tage nutzen als Chance zu einer „wahren Besinnung“.
Lasst uns auf das Wesentliche konzentrieren!

  • Wer sind wir? 
  • Wer bist Du? 
  • Was ist uns wichtig? 
  • Welche Menschen sind uns wichtig? 
  • Worauf kommt es wirklich an im Leben? 

Gewiss keine ungewöhnlichen Fragen, aber wann hast Du sie Dir zuletzt gestellt und beantwortet? 

In Wahrheit ist doch nichts alltäglich und gewöhnlich!
Zitat aus einem meiner Lieblingsbücher von Dan Millman: „Es gibt keine gewöhnlichen Momente!“


Mögen wir lernen, jede Sekunde unseres Lebens als „außergewöhnlich“ zu betrachten!

Schöne Feiertage, viel Zeit für positive Gedanken und einen außergewöhnlichen Start im neuen Jahr 2021! 

Franz Wittmann
第2議長 – 2. Vorsitzender 
先生 – Sensei (sportl. Leiter) 

Shinbukan e.V. wird 2 Jahre!

Unser Verein feiert Geburtstag!

Der auf ehrenamtlicher Basis geführte Kampfkunstverein „Shinbukan e.V.“ feiert seinen zweiten Geburtstag (Gründung 24.11.2018).

Aktuell umfasst der Verein knapp 40 Kampfkunst-Übende im Alter von 7 bis 60 Jahren.

Dieses Jahr überschattet von Ereignissen, welche die ganze Welt betreffen, kann leider nicht gebührend gefeiert werden – trotzdem können wir mit stolz auf das blicken, was wir bisher geschaffen und vor allem geschafft haben! – JEDER EINZELNE!

Vielen Dank an alle Freunde, Unterstützer, Förderer und Gönner an dieser Stelle!
Ein ehrenamtlicher Verein lebt von der „Ehren-Arbeit“ – sei es von außerhalb oder aus dem Verein heraus!

Das „Dojo“ ist zwar ein Teil des Vereines, jedoch Bedarf es eben einer sauberen Organisationsstruktur um ein entsprechend qualitativ hochwertiges Training anbieten zu können!

Viele „Lehrer der alten Schule“ sind der Meinung, dass nicht alle Erwachsene und auch Kinder für das System „Karate“ gemacht sind. Oder anders, dass das System nicht für sie gemacht ist.
Wir im Shinbukan-Dojo denken hier anders – Jedes Kampfkunstsystem ist derart breit gefächert, dass es für jeden individuell anpassbar ist. Das ist natürlich nicht einfach und bedeutet harte Arbeit für jeden Trainer. Außerdem muss natürlich der Lehrer wissen, wie man diese Prinzipien zu biegen hat. Einzige wichtige Voraussetzung des Schülers ist eiserne Motivation. Wer den steinigen Weg durchhält, der wird für seine harte Arbeit am Ende belohnt werden! – Dieses Versprechen kann ich Euch geben!

Zu Beginn meiner Kampfkunsterfahrungen wurden Kampfkunstvereine noch „wettkampforientiert“ geführt. Konkurrenzverhalten, Pokal-Streben, „Vorhang zu“…
– Das ist Vergangenheit! Unser Shinbukan-Dojo und unser Verein stehen für eine Restauration von veralteten, rudimentären Werten!
Kontakt, Austausch, Netzwerkarbeit, Entwicklung, Erneuerung, Vision – das sind die Schlagworte, die uns auch die nächsten Jahre begleiten sollen!

Lasst uns von zu Hause anstoßen – sobald es gesetzlich wieder möglich ist sehr gerne in angemessenem Kreis 🙂

Noch ein Versprechen: Sobald es erlaubt ist findet umgehend wieder die erste Präsenz-Unterrichtsstunde statt!

Banzai! – 万歳 !

Franz Wittmann
先生 – Sensei (sportl. Leiter)
第2議長 – 2. Vorsitzender

Banzai (japanisch 万歳, deutsch „zehntausend Jahre“) ist in Japan ein Hochruf, der Freude und Glück für 10.000 Jahre bringen soll.