Neues Prüfungs­programm „Kata“

„Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.“
– André Gide 

Entwicklung setzt voraus, dass sich etwas verändert. Mit diesem Wissen im Hintergrund betrachte ich auch ständig meine Kampfkunst.
So, wie sich jeder Mensch verändert, mit jedem Tag und jeder Begegnung dazu lernt, sich ständig an seine Umwelt anpassen muss, so verändert sich auch unser Wissen und erweitert sich unser Erfahrungsschatz zu allem, was wir mit vollem Herzen tun.

Seit ich 1993 mit dem Kampfkunststudium begann, konnte ich sehr viele Erfahrungen sammeln und mich ständig mit anderen Kampfkunst-Begeisterten austauschen. Großen Wert habe ich schon von Beginn an auf das Studium von „Kata“ gelegt.
Kata ist im Verständnis aller „großen Meister“ die Seele des Karate. Kata bildet auch in meinen Augen die wichtigste Disziplin, die Quelle, aus der alles Wissen um die Kampfkunst entspringt.

„Karate ist Kata – Kata ist Karate.“

Dieses historische Sprichwort versteht man, wenn man Karate nicht nur trainiert, sondern mit jeder einzelnen Zelle lebt.
Somit war es an der Zeit, dass ich die Prüfungsanforderungen des Shinbukan Dojo im Bereich „Karate Kata“ anpasse.

Die vollständige neue Version der „Shinbukan Prüfungsordnung“ findet Ihr im Mitgliederbereich unter: Download.
Eine schnelle Übersicht der neuen Kata-Reihenfolge findest Du auch hier: Prüfungsprogramm.

Franz Wittmann
先生 – Sensei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s